Donnerstag, 8. September 2016

Hope forever - Colleen Hoover


Hope forever

9783423716062
Bildquelle
Genre: Young-Adult / Liebesroman
Autor: Colleen Hoover
Verlag: dtv
Preis: 10€
Seiten: ca. 500
ISBN:  978-3-423-71606-2

      1.   Handlung: Es geht um die 17-jährige Sky, die ihren Gefühlen für Jungen bisher aus dem Weg gegangen ist. Sie verspürt normalerweise nicht, wenn sie einem Jungen begegnet, doch als sie auf Dean Holder trifft ist alles anders. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind als Sky sich jemals vorstellen kann.
Die Handlung ist die eines typischen Young.Adult Buches, doch in der zweiten Hälfte wird die Handlung unlogisch und unnachvollziehbar, da auch die Personen die Handlung nicht tragen können. Die Charaktere haben nicht die nötige tiefe um eine derartige Handlung zu tragen und ihre Unnachvollziehbarkeit ein wenig zu überspielen.
2.     Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin ist seht angenehm und man kann das Buch recht leicht lesen. Ich habe eigentlich rein gar nichts a dem Buch auszusetzten, außer, dass manchmal nicht genug in die Tiefe gegangen wird und die Beschreibungen Oberflächlich bleiben.
3.     Charaktere: Die Charaktere haben mir am Anfang des Buches sehr gut gefallen, vor allem Sky fand ich auf den ersten 100 Seiten noch sympathisch, doch nachher ging sie mir dann mehr und mehr auf die Nerven. Ach Dean Holder, der sein großes Geheimnis zu schnell aufdeckt wird schnell uninteressant. Die besten Figuren sind jedoch die Nebencharaktere, die allerdings total vernachlässigt werden. Es konzentriert sich vor allem in der zweiten Hälfte alles auf die beiden Protagonisten und wird dementsprechend langatmig. Ab einem bestimmten Punkt kann auch die Handlung einfach nicht mehr überzeugen an diesem Punkt offenbart sich, dass die Personen einfach nur konstruiert sind und nicht mit echten Personen gemein haben.
4.     Umsetzung: Die Umsetzung des Buches ist in Ordnung. Viele Dialoge und Szenen, vor allem Gedankenstrecken ziehen sich furchtbar und sind leider dementsprechend unnötig. Auch nimmt die Spannungskurve gegen Ende nicht genug. Ich habe mich sogar gegen Ende gelangweilt. Allerdings ist das Buch Genrekonform und in diesem ganz okay, andernfalls allerdings nicht gut.
5.     Cover: Das Cover ist okay, allerdings beileibe nichts Besonderes.
6.     Ende: Das Ende des Buches hat mir nicht gefallen. In Szenen in denen Gefühle hätten gezeigt werden müssen wurden sie nicht gezeigt. Die Charaktere haben sich nicht entwickelt, oder nicht in die richtige Richtung. Das Ende war kein wirklicher Höhepunkt, sondern das ganze Buch ist einfach si geplätschert.
7.     Bewertung:

1.     Handlung:          18  / 40
2.     Schreibstil:        12  / 15
3.     Charaktere:        5  / 20
4.     Umsetzung:        6 / 10
5.     Cover:                  3 / 5
6.     Ende                   6  / 10

                                                    50  / 100

Gesamtwertung:   5 P
Genrewertung:      6 P


Amazon-Link: Hope forever - Colleen Hoover

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen