Donnerstag, 14. Juni 2018

[TTT] 10 Bücher die nur ein Wort im Titel haben



1.     Tannöd – Andrea Maria Schenkel
2.     Elfenwinter – Bernhard Hennen   R
3.     Woyzeck – Georg Büchner   R
4.     Sturmhöhe – Emily Bronte
5.     Grey – E.L. James
6.     Spiegel – Cixin Liu
7.     Elfenmacht – Bernhard Hennen   R
8.     Terror – Ferdinand von Schirach   R
9.     Krabat – Ottfried Preußler
10. Nuramon – James L. Sullivan

Zu allen Büchern zu denen es Rezensionen gibt, führt das kleine R hinter dem Buch. Zudem habe ich Amazon Links eingefügt, um zu den Klappentexten zu führen.
Die Liste fand ich recht schwierig aufzustellen und ich musste lange auf das Bücherregal starren um die zehn Bücher zusammen zu kriegen.

Die Aktion Top Ten Thursday findet jeden Donnerstag auf Weltenwanderer statt und wird von Aleshanee gehostet. Jede Woche wird zu einem anderen Thema eine Top Ten Liste angefertigt.


Kommentare:

  1. Hallo Svenja,
    von deinen Büchern habe ich nur Tannöd gelesen, allerdings muss ich sagen, dass mir der Film besser gefallen hat. Von Krabat kenne ich nur den Film.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    also "Sturmhöhe" fand ich persönlich total schrecklich. Echt interessant wie Geschmäcker auseinander gehen^^
    Krabat hat mir auch gut gefallen, aber das hat es heute nicht auf meine Liste geschafft.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Svenja,

    Sowohl "Tannoed" als auch "krabat" und "Sturmhoehe" haette ich bei mir auf die Liste nehmen koennen, die stehen hier alle im Regal. Wobei ich mit den Brontes nie so richtig warm werde, besonders aber nicht mit "Sturmhoehe" - dafuer aber umso mehr mit Jane Eyre.

    Viele Gruesse,

    Ponine

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  4. Hey Svenja :)

    "Woyzeck" und "Grey" habe ich von deiner Liste schon gelesen. Ersteres damals in der Schule und ich fand es leider überhaupt nicht gut. Letzteres war leider auch nicht mein Fall.

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Tag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hi Svenja!

    Freut mich dass du bei mir neue Bücher entdeckt hast, vielleicht ist ja auch was dabei, das dich interessiert? :)

    In "Tannöd" hatte ich mal reingelesen, aber ich glaube, der Stil hatte mir damals nicht gut gefallen. Zu Ende gelesen hatte ich es nicht.
    "Sturmhöhe" ist schon eine kleine Ewigkeit her aber das fand ich damals total klasse!
    "Grey" hab ich nicht gelesen. Von der Trilogie hatte ich eh nur Band 1 gelesen - den Schreibstil fand ich ehrlich gesagt schrecklich *lach* Aber die Filme hab ich mir angesehen und vor allem der erste und zweite Teil hatten mir richtig gut gefallen.
    "Krabat" kenne ich als Buch und Film, das fand ich auch beides ganz toll, vor allem auch von der Atmosphäre her.

    Von Cixin Liu hab ich ja erst kürzlich "Die drei Sonnen" gelesen - ja, das war nicht so das richtige für mich. Da war schon sehr viel Technik und Wissenschaft dabei und leider auf eine Art, die ich nicht verstanden hab ^^ Sehr schade, denn an sich war der Hintergrund ja wirklich gut. Ich werde die Reihe aber nicht mehr weiterlesen ...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, :)
    das einzige, das ich von deiner Auswahl gelesen habe, ist „Sturmhöhe“. Das fand ich gut. :)
    Von „Krabat“ kenne ich nur den Film, der hat mir aber gefallen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Svenja,

    wie schön auf Deiner Liste auch ein paar Klassiker zu finden, das zumindest haben wir gemeinsam ;)
    Liebe Grüße aus dem Buchreich ♥

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend :)

    Von deinen Büchern habe ich bisher nur "Grey" gelesen, was ich besser fand als das originale erste Buch aus der Sicht der Protagonistin. Generell mochte ich aber die Filme mehr als die Bücher. Von Hennen habe ich bisher noch nichts gelesen, doch das möchte ich bei Gelegenheit noch ändern. "Krabat" und "Sturmhöhe" habe ich auch auf der WL.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    gelesen habe ich keins deiner Bücher. Die Elfen-Reihe von Bernhard Hennen mit all ihren Ablegern würde mich allerdings sehr unteressieren. Ein paar Bände stehen hier auch schon im Regal.
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    Von deiner Liste kenne ich nur Woyzeck und da kommen bei mir gleich sehr traumatische Erfahrungen aus der Schulzeit zurück :'D Ich habe das Buch gehasst :'D Aber schön, dass es dir gefallen hat. Geschmäcker sind nun mal verschieden :D

    LG

    AntwortenLöschen

Mit Nutzung der Kommentarfunktion werden personenbezogene Daten die du durch den Kommentar mitgeteilt hast gespeichert (z.B. Bild, Name und die Nachricht). Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich damit einverstanden.
Falls du einen Kommentar gelöscht haben möchtest, wende dich bitte an mich per Mail (Adresse findest du im Impessum). Für weitere Informationen schaue in meiner Datenschutzerklärung nach.